Vorschau 2022

 

 

Januar 2022

Sofern die therapeutischen Maßnahmen bei Peter beendet sind, werden wir Februar/März eine kleine "Thermen-Tour" in Verbindung mit Familienbesuchen unternehmen. Genaues ist noch nicht geplant. Man muss erst mal abwarten, wie die Corona-Situation dann sein wird.

 

Ende April steht dann endlich der 2. Teil unserer Pilger-Tour auf dem Programm. Die Planungen dafür laufen bereits auf Hochtouren. Freundin Lilly und ich freuen uns schon sehr. Vor uns liegen ca. 50 km mit zwei echten Highlights - Wernigerode und Quedlinburg. 

 

Weitere Planungen sind noch in der Schwebe. Eine größere Reise wird auf alle Fälle erst im Spätherbst stattfinden.

 

30.03.2022

Neues gibt es nicht zu berichten. Die Familienbesuche haben wir Mitte Februar mit dem Womo unternommen, aber aufgrund der widrigen Wetterverhältnisse (Sturm) und einiger kleineren Schäden am Haus trieb es uns doch schnell wieder nach Hause.