In meinem "früheren Leben" fing - wie bei vielen anderen auch - alles mit einem Zelt an. Eine  Verbesserung war dann ein kleiner älterer Wohnwagen. Irgendwann kam die Phase "Eigenausbau".

 

Diese Zeit hat mich geprägt. In vielen Erzählungen schwärmte ich von den abenteuerlichen, ungezwungenen und wunderbaren Urlauben. Ich habe meinen Peter wohl infiziert - und wir entschieden, es einfach mal gemeinsam auszuprobieren. Gesagt, getan.

 

Unser erstes Wohnmobil 2007 war fast 20 Jahre alt. Ein VW Karmann Distance Wide auf LT 28-Basis mit Motorradbühne. Es folgten wunderbare Reisen, unter anderem in die Toskana und nach Süd-Schweden.

 

Nun hatten wir "Blut geleckt". 2011 erstanden wir bei einem Womo-Discounter einen teilintegrierten (Rimor) XGO Coupé 302 mit 130 PS. Luxus pur! Nun hatten wir ein Zwei-Raum-Womo, Einzelbetten, große separate Dusche, schönes Bad, einen großen Kühlschrank mit Eisfach, TV und vieles mehr. Wir waren happy. Unsere erste Tour ging in die Normandie. Ein Traum. Es folgten Norwegen, Toskana/Umbrien, Südfrankreich und Nordschweden.

 

Nun sind wir glückliche Großeltern und natürlich wollen wir mit unseren Enkeln gemeinsame Fahrten unternehmen. Fazit: Ein Hubbett muss her.

Nach vielen Recherchen und Händlerbesuchen haben wir mittlerweile unser 3. Wohnmobil.

Seit Januar 2016 sind wir stolze Besitzer eines vollintegrierten Itineo MJB 740 (gehört zur Rapido-Gruppe).

Einzelheiten: Baujahr 2015, 131 PS, ca. 7,40 m Länge, Höhe 3,10 m, wintertauglich (kleines Winterpaket), große Garage, breite Markise.

Weitere Ausstattung: Hubbett, variable Betten (auf einer Schiene, daher Doppelbett mittig, rechts oder links und Einzelbetten jederzeit möglich), separate große Dusche, separates Schlafzimmer, separates Bad/WC.

Eine wunderbare Küche und eine bequeme Sitzgruppe komplettieren unser 5-Sterne-Appartement. Außerdem haben wir eine Rückfahrkamera und eine automatische Sat-Antenne.

 

In der nächsten Zeit stehen dann noch einige weitere Verbesserungen wie Solaranlage etc. auf unserer Wunschliste.

 

Mehrere Kurzfahrten und die erste große Urlaubsreise in das schöne Elsass und in die Vogesen hat uns voll überzeugt.

Wir haben uns für das richtige Womo - unseren Speedy - entschieden!

 

 

- Bilder zum Vergrößern einfach anklicken -